We make cool shit

We make cool shit

We Make Stories entwickelt Kampagne für UEG Week Virtual

Im Wettbewerb um den Gastroenterologen-Bund UEG konnte sich We Make Stories gegen eine Vielzahl anderer Agenturen durchsetzen und sich den europaweiten Etat sichern. Die United European Gastroenterology hat ihren Sitz in Wien, forciert jedoch die Fort- und Weiterbildung von GastroenterologInnen in ganz Europa. Jährliches Highlight dabei ist die UEG Week, die als weltweit größte Veranstaltung im Fachbereich der Gastroenterologie gilt und sich mit zentralen Themen rund um Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie mit den damit verbundenen Organen befasst.
We Make Stories sieht nun stolz der Aufgabe entgegen, die Kommunikation für die im Krisenjahr 2020 online stattfindende UEG Week zu entwickeln sowie die UEG auf ihren sozialen Kanälen mit ihrem Knowhow zu unterstützen und so für einen bestmöglichen digitalen Auftritt zu sorgen: „Wir als Agentur sind unheimlich stolz, einen Kunden wie die UEG für uns gewonnen zu haben. Die Aufgabe einen virtuellen Kongress werbestrategisch sowie konzeptionell zu begleiten war auch für uns neu und lehrreich.“, sagt Geschäftsführer Thomas Niederdorfer im Hinblick auf die Verlagerung des persönlichen Austauschs vom realen in den virtuellen Raum.

ONLY INTERESTING STORIES
WE PROMISE